In der Villa Palagonia, Präsentation des Buches „Nudi“ von Gabriella Labate.

Der Erlös aus dem Verkauf der Buchpräsentation in Bagheria geht an die

Mission für Hoffnung und Wohltätigkeit von Biagio Conte

Montag, 11. März 2024, um 18 Uhr

Das Buch von Gabriella Labate mit dem Titel „Nudi“ wird am Montag, den 11. März 2024 , in der Villa Palagonia vorgestellt.
Bei der Präsentation, die unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Bagheria steht, werden der Bürgermeister von Bagheria, Filippo Maria Tripoli, und der Stadtrat für Tourismus, Provvidenza Tripoli, anwesend sein, um ein Grußwort zu sprechen.
Michelangelo Balistreri, der zusammen mit seinem Bruder Girolamo das Sardellenmuseum in Aspra leitet, wird eine Rede halten. Rossella Scannavino hat an der Organisation der Veranstaltung mitgewirkt.
Geplant sind Auftritte des Gitarristen Francesco Maria Martorana und der Sängerin Alba Cavallaro.
Die Präsentation findet in Anwesenheit des Autors statt, flankiert von Professorin Cristina Picciotto, Lehrerin am Nationalen Internat Giovanni Falcone, die über den Roman berichten und ein Gespräch mit dem Autor führen wird, und beginnt um 18 Uhr. Der Erlös aus dem Verkauf des Buches im Rahmen der Präsentation in Bagheria wird der Mission „Speranza e Carità“ von Biagio Conte gespendet.

Ein Roman, der nur denjenigen erreichen kann, der die Augen hat, um darüber hinauszuschauen“, sagt Gabriella Labate über ihr Buch „Nudi“. Gabriella Labate , die als Model, Tänzerin und Soubrette bekannt ist, istauch Schriftstellerin. Der Roman ist eine emotionale Lebensgeschichte und zwei Briefe, einer an ihre Kinder Bianca und Samuele und einer an ihrenMann Raffaele (den Liedermacher Raf), ihren Lebenspartner. Zwei Liebesbriefe, wie sie sie definiert, um etwas mehr über ihre Familie zu erzählen, zwischen Höhen und Tiefen, Freuden und Sorgen.
Der Roman zeichnet Saras Leben nach, gekonnt erzählt durch ein Tagebuch. In dem Buch lernt der Leser die Protagonistin in den verschiedenen Phasen ihres Lebens kennen: erst als Kind, dann als Mädchen und schließlich als Frau.
Um Sara ranken sich viele Figuren, die ihren Blick auf die Welt verändern werden. Einer von ihnen ist Miki, ein Junge, der ein intimes Geheimnis verbirgt. Ein überraschendes und tiefgründiges Buch, das mit großer Intensität geschrieben ist, in dem sich Episoden aus der Vergangenheit und Erfahrungen aus der Gegenwart abwechseln und in einem wachsenden emotionalen Strudel verflechten, in dem die Dramen einer ganzen Existenz im Streben nach einem Ideal kulminieren. Ein Ideal, das stärker ist als Ungerechtigkeit, stärker als Leiden, stärker als das Leben selbst: die Liebe.
Leidenschaft und Rachegelüste durchdringen die Handlung des Romans, der zeigt, wie die Schwächen der Gesellschaft die menschlichen Angelegenheiten bestimmen.

gabriella labateBiografie der Autorin. Gabriella Labate wurde 1964 in Rom geboren. Nach dem Studium des klassischen und modernen Tanzes und mehreren internationalen Bühnen gab sie 1987 ihr Debüt im Showgeschäft mit der Kompanie Bagaglino unter der Leitung von Pierfrancesco Pingitore. Diese Verbindung dauerte viele Jahre, in denen sie in sehr erfolgreichen Theaterstücken und Fernsehshows mitwirkte. Von der täglichen Sendung auf Canale 5 wechselte sie zu Sky, wo sie als Jurorin in einer berühmten Talentshow auftrat, bevor sie auf der großen Leinwand landete. Sie hat eine Tanzschule geleitet und ist künstlerische Leiterin von Theaterveranstaltungen, Musiktourneen und Fernsehsendungen. Sie ist mit dem Singer-Songwriter Raf verheiratet, mit dem sie als Co-Autorin und künstlerische Leiterin zusammenarbeitet. Gemeinsam haben sie zwei Kinder, Bianca und Samuele.

 

Die Fotos von Gabriella Labate wurden von dem Fotografen Gianluca Saragò aufgenommen.

VERANSTALTUNGSKALENDER

Das Animaphix-Festival eröffnet seine zehnte Ausgabe mit dem Svankmajer Tag: eine Hommage an den Noir Cinematic Surrealism – Mittwoch, 30. April 2024

Das Animaphix-Festival eröffnet seine zehnte Ausgabe mit dem Svankmajer Tag: eine Hommage an den Noir Cinematic Surrealism – Mittwoch, 30. April 2024

50. Museum Guttuso: „Geschichten des Künstlers: Schüler im Museum“. 2. Treffen für die Schüler der Kunstschule Guttuso in Bagheria mit Arrigo Musti – Donnerstag, 11. April 2024

50. Museum Guttuso: „Geschichten des Künstlers: Schüler im Museum“. 2. Treffen für die Schüler der Kunstschule Guttuso in Bagheria mit Arrigo Musti – Donnerstag, 11. April 2024

50. Museum Guttuso: „Geschichten des Künstlers: Studenten im Museum“. Erstes Treffen mit Michele Ducato für die Schüler der Kunstschule Guttuso in Bagheria – Heute 10 April 2024

50. Museum Guttuso: „Geschichten des Künstlers: Studenten im Museum“. Erstes Treffen mit Michele Ducato für die Schüler der Kunstschule Guttuso in Bagheria – Heute 10 April 2024

50. Guttuso-Museum: Startschuss für „Artist’s Tales: Studenten im Museum“. Zyklus von Bildungstreffen für Schüler, die im Guttuso-Museum 5 lokale Künstler treffen

50. Guttuso-Museum: Startschuss für „Artist’s Tales: Studenten im Museum“. Zyklus von Bildungstreffen für Schüler, die im Guttuso-Museum 5 lokale Künstler treffen

LIONS DAY 2024 in Bagheria. Kostenlose Vorführung und Unterhaltung für Kinder in der Grundschule „Giuseppe Bagnera“ – Sonntag, 14. April 2024

LIONS DAY 2024 in Bagheria. Kostenlose Vorführung und Unterhaltung für Kinder in der Grundschule „Giuseppe Bagnera“ – Sonntag, 14. April 2024

„Der Zauber einer Geige“: Benefizkonzert im Oratorium der Pfarrei Maria Santissima Addolorata von Aspra – Samstag, 06. April 2024

„Der Zauber einer Geige“: Benefizkonzert im Oratorium der Pfarrei Maria Santissima Addolorata von Aspra – Samstag, 06. April 2024

Präsentation des Buches „Die große verlorene Liebe“ in der Villa Butera – Mittwoch, 10. April 2024

Präsentation des Buches „Die große verlorene Liebe“ in der Villa Butera – Mittwoch, 10. April 2024

Aspra: „…Spazierengehen, Zuhören…“. Musikalische Unterhaltung an der Strandpromenade jeden Sonntag im April – Von 07 bis 28 April 2024

Aspra: „…Spazierengehen, Zuhören…“. Musikalische Unterhaltung an der Strandpromenade jeden Sonntag im April – Von 07 bis 28 April 2024

Präsentation des Essays: „Feminizid und Pathologischer Narzissmus“ im Theater Villa Butera – Freitag, 05. April 2024

Präsentation des Essays: „Feminizid und Pathologischer Narzissmus“ im Theater Villa Butera – Freitag, 05. April 2024

19. Osterkonzert unter der Leitung von Salvatore Di Blasi – Samstag, 6. April 2024

19. Osterkonzert unter der Leitung von Salvatore Di Blasi – Samstag, 6. April 2024

„Jedem sein Talent: Die verschiedenen Formen der Kommunikation“. Inklusionstag in der Villa San Cataldo – Samstag, 6. April 2024

„Jedem sein Talent: Die verschiedenen Formen der Kommunikation“. Inklusionstag in der Villa San Cataldo – Samstag, 6. April 2024

2. Auflage des ‚PICCOLO FESTIVAL‘ in Bagheria. Hier sind die Namen der ersten beiden Gäste: EINZIGES DATUM IN SIZILIEN von ANGELINA MANGO, Gewinnerin des Sanremo-Festivals 2024, und der Band BNKR44, die eine Offenbarung ist – Freitag, 2. August im Piccolo Parco Urbano

2. Auflage des ‚PICCOLO FESTIVAL‘ in Bagheria. Hier sind die Namen der ersten beiden Gäste: EINZIGES DATUM IN SIZILIEN von ANGELINA MANGO, Gewinnerin des Sanremo-Festivals 2024, und der Band BNKR44, die eine Offenbarung ist – Freitag, 2. August im Piccolo Parco Urbano

Karwoche in Bagheria inmitten von Religion, Tradition und Folklore: „Heilige Ostern“ – Sonntag, 31. März 2024

Karwoche in Bagheria inmitten von Religion, Tradition und Folklore: „Heilige Ostern“ – Sonntag, 31. März 2024

In der Villa Butera die Fotoveranstaltung: ‚Baaria 50 in Photo‘ – Sonntag, 14. April 2024

In der Villa Butera die Fotoveranstaltung: ‚Baaria 50 in Photo‘ – Sonntag, 14. April 2024

Präsentation des Buches: „Die Rede des Bürgermeisters“ von Antonio Belvedere – Montag, 25. März 2024

Präsentation des Buches: „Die Rede des Bürgermeisters“ von Antonio Belvedere – Montag, 25. März 2024

XXXIII. Auflage des „Kreuzweges“ in Aspra – Samstag, 23. März 2024

XXXIII. Auflage des „Kreuzweges“ in Aspra – Samstag, 23. März 2024

„Die Fotoausstellung Nino Buttitta“ in der Villa San Cataldo – Geöffnet von 07 bis 14 April 2024

„Die Fotoausstellung Nino Buttitta“ in der Villa San Cataldo – Geöffnet von 07 bis 14 April 2024

Ostern 2024: Erste Ausgabe von ‚Frohe Ostern e Pupu cu l’Ova‘ – Montag, 25. März 2024

Ostern 2024: Erste Ausgabe von ‚Frohe Ostern e Pupu cu l’Ova‘ – Montag, 25. März 2024

In Bagheria wurde der „XXIX. Tag des Gedenkens und des Engagements im Gedenken an der unschuldigen Mafiaopfer“ organisiert von LLL4EU, Consulta Giovanile di Bagheria und der Stadtverwaltung von Bagheria – Donnerstag, 21. März 2024

In Bagheria wurde der „XXIX. Tag des Gedenkens und des Engagements im Gedenken an der unschuldigen Mafiaopfer“ organisiert von LLL4EU, Consulta Giovanile di Bagheria und der Stadtverwaltung von Bagheria – Donnerstag, 21. März 2024

FAI-Frühlingstage: Villa Cattolica und das Museum Guttuso in Bagheria – Samstag 23. und Sonntag 24. März 2024

FAI-Frühlingstage: Villa Cattolica und das Museum Guttuso in Bagheria – Samstag 23. und Sonntag 24. März 2024

In Bagheria Assostampa erzählen die Stadtverwaltung und Pa Social die Geschichte der Kunst. Journalismus und Museumskommunikation im digitalen Zeitalter – Samstag, 23. März 2024 um 09.30 Uhr im Museum Guttuso

In Bagheria Assostampa erzählen die Stadtverwaltung und Pa Social die Geschichte der Kunst. Journalismus und Museumskommunikation im digitalen Zeitalter – Samstag, 23. März 2024 um 09.30 Uhr im Museum Guttuso

Bagheria feiert die Sfincia di San Giuseppe: 18. Auflage der Sagra della Sfincia – Sonntag, 17. März 2024

Bagheria feiert die Sfincia di San Giuseppe: 18. Auflage der Sagra della Sfincia – Sonntag, 17. März 2024

FAI-Frühlingstage: In Bagheria. Pressekonferenz zur Vorstellung der Bagheria-Tage vom 23. und 24. März – Mittwoch, 13. März um 15.30 Uhr.

FAI-Frühlingstage: In Bagheria. Pressekonferenz zur Vorstellung der Bagheria-Tage vom 23. und 24. März – Mittwoch, 13. März um 15.30 Uhr.

„Lasst uns die Frau Baharia feiern“ – Sonntag, 17. März 2024 in der Villa Cutò

„Lasst uns die Frau Baharia feiern“ – Sonntag, 17. März 2024 in der Villa Cutò

Die Bibliothek Giorgio und Giovanni S. Santangelo öffnet ihre Türen in Bagheria, Via Aguglia, und das Archiv ‚Ignazio Buttitta‘ – Samstag, 16. März um 11 Uhr.

Die Bibliothek Giorgio und Giovanni S. Santangelo öffnet ihre Türen in Bagheria, Via Aguglia, und das Archiv ‚Ignazio Buttitta‘ – Samstag, 16. März um 11 Uhr.

In der Villa Butera findet die Präsentation des Buches „C’era una volta la DC“ von Elio Sanfilippo statt – Mittwoch, 13. März 2024 um 17.30 Uhr.

In der Villa Butera findet die Präsentation des Buches „C’era una volta la DC“ von Elio Sanfilippo statt – Mittwoch, 13. März 2024 um 17.30 Uhr.

„Das Theorem des Glücks“ mit dem Bagheria-Schauspieler Orio Scaduto im Kino in Bagheria. Die Glückwünsche der Verwaltung – Am 9. und 10. März im Excelsior-Kino

„Das Theorem des Glücks“ mit dem Bagheria-Schauspieler Orio Scaduto im Kino in Bagheria. Die Glückwünsche der Verwaltung – Am 9. und 10. März im Excelsior-Kino

Stadtvorschau des Kurzfilms „Omayma“ von Fabio Schifilliti mit Co-Drehbuch von Paolo Pintacuda aus Bagheria – Freitag, 8. März 2024 um 09.15 Uhr im Excelsior-Kino

Stadtvorschau des Kurzfilms „Omayma“ von Fabio Schifilliti mit Co-Drehbuch von Paolo Pintacuda aus Bagheria – Freitag, 8. März 2024 um 09.15 Uhr im Excelsior-Kino

8. März: Bagheria wird zur „Stadt der Frauen“. Veranstaltung in der Villa Cutò zwischen bürgerschaftlichem Engagement, Mode, Musik und Kunst – Freitag, 8. März, ab 16.30 Uhr

8. März: Bagheria wird zur „Stadt der Frauen“. Veranstaltung in der Villa Cutò zwischen bürgerschaftlichem Engagement, Mode, Musik und Kunst – Freitag, 8. März, ab 16.30 Uhr

„8. März Internationaler Tag der Frauenrechte“: Veranstaltung organisiert von Internationales transfeministisches Kollektiv FemBocs und die Gemeinde Bagheria – In der Villa Cutò am Freitag, 8. März, um 11.00 Uhr

„8. März Internationaler Tag der Frauenrechte“: Veranstaltung organisiert von Internationales transfeministisches Kollektiv FemBocs und die Gemeinde Bagheria – In der Villa Cutò am Freitag, 8. März, um 11.00 Uhr

Die Gemeinde Bagheria weiht „Sport in den Parks“ ein und eröffnet die Sport und Gesundheitsturnhalle unter freiem Himmel – Samstag, 9. März um 16:00 Uhr auf der Piazza Butera

Die Gemeinde Bagheria weiht „Sport in den Parks“ ein und eröffnet die Sport und Gesundheitsturnhalle unter freiem Himmel – Samstag, 9. März um 16:00 Uhr auf der Piazza Butera

In der Villa Palagonia, Präsentation des Buches „Nudi“ von Gabriella Labate. Der Erlös aus dem Verkauf der Buchpräsentation in Bagheria geht an die Mission für Hoffnung und Wohltätigkeit von Biagio Conte – Montag, 11. März 2024, um 18 Uhr

In der Villa Palagonia, Präsentation des Buches „Nudi“ von Gabriella Labate. Der Erlös aus dem Verkauf der Buchpräsentation in Bagheria geht an die Mission für Hoffnung und Wohltätigkeit von Biagio Conte – Montag, 11. März 2024, um 18 Uhr

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen des Museums Guttuso wird die Villa Cattolica mit Werken bereichert, darunter die Sammlung „Daneu Thshinke“ – Geöffnet ab Samstag, 24. Februar 2024

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen des Museums Guttuso wird die Villa Cattolica mit Werken bereichert, darunter die Sammlung „Daneu Thshinke“ – Geöffnet ab Samstag, 24. Februar 2024

Im Theater der Villa Butera „Desìata“, der Chorroman von Antonella Marascia – Freitag, 1. März 2024, 18.00 Uhr.

Im Theater der Villa Butera „Desìata“, der Chorroman von Antonella Marascia – Freitag, 1. März 2024, 18.00 Uhr.

Präsentation des Buches: „Padre Nostro Reception Centre“ von Don Francesco Michele Stabile in der Kirche der Vinzentinerinnen im Palazzo Butera – Mittwoch, 28. Februar um 17.00 Uhr.

Präsentation des Buches: „Padre Nostro Reception Centre“ von Don Francesco Michele Stabile in der Kirche der Vinzentinerinnen im Palazzo Butera – Mittwoch, 28. Februar um 17.00 Uhr.

50. Geburtstag des Guttuso-Museums: Samstag, 24. Februar, 16.30 Uhr Pressekonferenz zur Eröffnung der neuen Ausstellung im zweiten Stock – Geöffnet ab 18:00 Uhr am Samstag, 24. Februar 2024

50. Geburtstag des Guttuso-Museums: Samstag, 24. Februar, 16.30 Uhr Pressekonferenz zur Eröffnung der neuen Ausstellung im zweiten Stock – Geöffnet ab 18:00 Uhr am Samstag, 24. Februar 2024

Abschluss des CarniLivari Baaria 2024 mit dem „Studentenfasching von Baghera“ – Dienstag, 13. Februar ab 08:30 Uhr

Abschluss des CarniLivari Baaria 2024 mit dem „Studentenfasching von Baghera“ – Dienstag, 13. Februar ab 08:30 Uhr

Der „Karneval der Kleinen“ wird fortgesetzt CarniLivari Baaria 2024 – Montag, 12. Februar ab 8.30 Uhr

Der „Karneval der Kleinen“ wird fortgesetzt CarniLivari Baaria 2024 – Montag, 12. Februar ab 8.30 Uhr

Das Küstendorf Aspra mit „Karneval auf See“  – Sonntag, 11. Februar um 15:30 Uhr

Das Küstendorf Aspra mit „Karneval auf See“ – Sonntag, 11. Februar um 15:30 Uhr

Benefizkonzert zum Valentinstag in der Villa Ramacca –  Mittwoch, 14. Februar um 19.00 Uhr

Benefizkonzert zum Valentinstag in der Villa Ramacca – Mittwoch, 14. Februar um 19.00 Uhr

Carnivari Baaria 2024: „Karneval auf dem Corso“ – Donnerstag, 8. Februar, Demonstration auf dem Corso Umberto I

Carnivari Baaria 2024: „Karneval auf dem Corso“ – Donnerstag, 8. Februar, Demonstration auf dem Corso Umberto I

Carnilivari in Baaria: „U carnalivari du Màu“ wird am 6. Februar eingeweiht – Bis zum 13. Februar in der Villa San Cataldo zu besichtigen

Carnilivari in Baaria: „U carnalivari du Màu“ wird am 6. Februar eingeweiht – Bis zum 13. Februar in der Villa San Cataldo zu besichtigen

Präsentation des Buches: „Die Villa der Alchemie. Alchemistische und esoterische Elemente der Villa Palagonia“ von Piero Montana – Samstag, 10. Februar, 17.30 Uhr

Präsentation des Buches: „Die Villa der Alchemie. Alchemistische und esoterische Elemente der Villa Palagonia“ von Piero Montana – Samstag, 10. Februar, 17.30 Uhr

Bagheria bereitet sich auf ‚CarniLivari Baaria 2024‘ vor – Das Karnevalsprogramm beginnt am 4. Februar

Bagheria bereitet sich auf ‚CarniLivari Baaria 2024‘ vor – Das Karnevalsprogramm beginnt am 4. Februar

Einweihung von ‚Domina Bacharia‘ dem fünften Wandbild der Ausstellung – Montag, 5. Februar um 10 Uhr.

Einweihung von ‚Domina Bacharia‘ dem fünften Wandbild der Ausstellung – Montag, 5. Februar um 10 Uhr.

Präsentation des Buches: „Ich bin kein Held“ von Roberto Ardizzone im Anchovy Museum – Freitag, 2. Februar um 17:30

Präsentation des Buches: „Ich bin kein Held“ von Roberto Ardizzone im Anchovy Museum – Freitag, 2. Februar um 17:30

Einzelausstellung „Terra d’aMare“ von Silvana Lanza in der Villa San Cataldo – Vom 17. Februar bis 03. März 2024

Einzelausstellung „Terra d’aMare“ von Silvana Lanza in der Villa San Cataldo – Vom 17. Februar bis 03. März 2024

„Gespräche über Alchemie“ von Rosanna Balistreri – Samstag, 27. Januar um 17.30 Uhr

„Gespräche über Alchemie“ von Rosanna Balistreri – Samstag, 27. Januar um 17.30 Uhr

Einzelausstellung von Salvatore Gumina „Sotir“ – Vom 27. Januar bis 11. Februar 2024

Einzelausstellung von Salvatore Gumina „Sotir“ – Vom 27. Januar bis 11. Februar 2024

Beim Putìa di Buttitta-Seminar: Die Erinnerung an „Turiddu Carnivali“ – Dienstag, 23. Januar 2024

Beim Putìa di Buttitta-Seminar: Die Erinnerung an „Turiddu Carnivali“ – Dienstag, 23. Januar 2024

Jahrestag des Todes von Renato Guttuso – Donnerstag, 18. Januar um 10.30 Uhr.

Jahrestag des Todes von Renato Guttuso – Donnerstag, 18. Januar um 10.30 Uhr.

Konferenz „Anders autonom“ des Vereins Una Marcia in Più ODV ETS – Freitag, 19. Januar 2024

Konferenz „Anders autonom“ des Vereins Una Marcia in Più ODV ETS – Freitag, 19. Januar 2024

Präsentation des Buches ‚Ainda‘ im Museo Dell’Acciuga in Aspra – Freitag, 12. Januar 2024

Präsentation des Buches ‚Ainda‘ im Museo Dell’Acciuga in Aspra – Freitag, 12. Januar 2024

„Fotografische Visionen“ Gemeinschaftsausstellung in der Villa San Cataldo – Vom 5. bis 25. Januar 2024

„Fotografische Visionen“ Gemeinschaftsausstellung in der Villa San Cataldo – Vom 5. bis 25. Januar 2024

Konzert von Maestro Giovanni Moncada am Klavier – Donnerstag, 4. Januar 2024

Konzert von Maestro Giovanni Moncada am Klavier – Donnerstag, 4. Januar 2024