Im Theater der Villa Butera „Desìata“, der Chorroman von Antonella Marascia

Freitag, 1. März 2024, 18.00 Uhr.

Ein hochaktuelles und dramatisches Thema „Frauenmord“ für einen Roman, der ein Wirbelsturm der Gefühle ist und eine wahre Geschichte erzählt. Es ist „Desìata. Una storia vera incisa nel vento“, herausgegeben von Multiverso, das Buch von Antonella Marascia , das am Freitag, den 1. März 2024, um 18 Uhr, im Theater Villa Butera.
Bei der Präsentation werden der Bürgermeister von Bagheria , Filippo Maria Tripoli, und der Stadtrat für Kultur , Daniele Vella, anwesend sein und ein Grußwort sprechen.
Mit dem Autor diskutieren Giada Lo Porto, Journalistin, und Daniela Amato, Generalsekretärin der Gemeinde Bagheria. Moderiert wird die Veranstaltung von der Gemeinderätin Marina Mancini.
Bei dem Buch handelt es sich um einen biografischen Roman, der auf einer Geschichte von Frauenmord basiert, die sich Anfang 1900 in Mazara del Vallo ereignete.
Die Großmutter der Autorin„Meine Großmutter Maria erzählte ein Fragment dieser Geschichte, als ich 20 Jahre alt war. Ein sehr junges Mädchen hatte gegen den Willen ihrer Eltern einen Mann, Vanni, geheiratet, der sich als gewalttätig erwies und sie während des Festes von San Vito tötete, weil sie das Foto seiner ersten Frau in tausend Stücke zerschnitten hatte“.
Inhaltsangabe. Der Autor begibt sich mit Feingefühl und Tiefe in das Leben und die Gedanken der Zeugen von Desìatas tragischem Ende. Eine präzise Introspektion, die uns dieselbe Geschichte aus verschiedenen Blickwinkeln sehen lässt; eine Stilübung, die so ungestüm ist wie der Wind, der die Erzählung begleitet.
Antonella Marascia führt eine gründliche historische Recherche durch, die sie zur Abfassung des Romans geführt hat, indem sie tief in das Leben und die Gedanken der Zeugen von Desìatas tragischem Ende eintaucht. Eine punktuelle Introspektion, die uns dieselbe Geschichte aus verschiedenen Blickwinkeln sehen lässt, mit einer Stilübung, die so ungestüm ist wie die Winde, die sie in der Geschichte erzählt und die über Mazzara del Vallo wehen.
Die Autorin wurde in Levanto (SP) als Tochter sizilianischer Eltern geboren. Sie wuchs in Mazara del Vallo (TP) auf, wo sie heute lebt. Als Absolventin der Politik- und Verwaltungswissenschaften war sie 44 Jahre lang in der lokalen öffentlichen Verwaltung tätig und beendete ihre Karriere als Sekretärin und Generaldirektorin der Stadt Palermo. Als Expertin für lokale Entwicklung, Ausbilderin und Liebhaberin volkstümlicher Traditionen veröffentlichte sie 2022 das Buch „C’era ’na vota e c’era“, eine Sammlung von Märchen und Fabeln aus der sizilianischen mündlichen Tradition, Multiverso editore. Desìata ist ihr erster Roman.

VERANSTALTUNGSKALENDER

Das Animaphix-Festival eröffnet seine zehnte Ausgabe mit dem Svankmajer Tag: eine Hommage an den Noir Cinematic Surrealism – Mittwoch, 30. April 2024

Das Animaphix-Festival eröffnet seine zehnte Ausgabe mit dem Svankmajer Tag: eine Hommage an den Noir Cinematic Surrealism – Mittwoch, 30. April 2024

50. Museum Guttuso: „Geschichten des Künstlers: Schüler im Museum“. 2. Treffen für die Schüler der Kunstschule Guttuso in Bagheria mit Arrigo Musti – Donnerstag, 11. April 2024

50. Museum Guttuso: „Geschichten des Künstlers: Schüler im Museum“. 2. Treffen für die Schüler der Kunstschule Guttuso in Bagheria mit Arrigo Musti – Donnerstag, 11. April 2024

50. Museum Guttuso: „Geschichten des Künstlers: Studenten im Museum“. Erstes Treffen mit Michele Ducato für die Schüler der Kunstschule Guttuso in Bagheria – Heute 10 April 2024

50. Museum Guttuso: „Geschichten des Künstlers: Studenten im Museum“. Erstes Treffen mit Michele Ducato für die Schüler der Kunstschule Guttuso in Bagheria – Heute 10 April 2024

50. Guttuso-Museum: Startschuss für „Artist’s Tales: Studenten im Museum“. Zyklus von Bildungstreffen für Schüler, die im Guttuso-Museum 5 lokale Künstler treffen

50. Guttuso-Museum: Startschuss für „Artist’s Tales: Studenten im Museum“. Zyklus von Bildungstreffen für Schüler, die im Guttuso-Museum 5 lokale Künstler treffen

LIONS DAY 2024 in Bagheria. Kostenlose Vorführung und Unterhaltung für Kinder in der Grundschule „Giuseppe Bagnera“ – Sonntag, 14. April 2024

LIONS DAY 2024 in Bagheria. Kostenlose Vorführung und Unterhaltung für Kinder in der Grundschule „Giuseppe Bagnera“ – Sonntag, 14. April 2024

„Der Zauber einer Geige“: Benefizkonzert im Oratorium der Pfarrei Maria Santissima Addolorata von Aspra – Samstag, 06. April 2024

„Der Zauber einer Geige“: Benefizkonzert im Oratorium der Pfarrei Maria Santissima Addolorata von Aspra – Samstag, 06. April 2024

Präsentation des Buches „Die große verlorene Liebe“ in der Villa Butera – Mittwoch, 10. April 2024

Präsentation des Buches „Die große verlorene Liebe“ in der Villa Butera – Mittwoch, 10. April 2024

Aspra: „…Spazierengehen, Zuhören…“. Musikalische Unterhaltung an der Strandpromenade jeden Sonntag im April – Von 07 bis 28 April 2024

Aspra: „…Spazierengehen, Zuhören…“. Musikalische Unterhaltung an der Strandpromenade jeden Sonntag im April – Von 07 bis 28 April 2024

Präsentation des Essays: „Feminizid und Pathologischer Narzissmus“ im Theater Villa Butera – Freitag, 05. April 2024

Präsentation des Essays: „Feminizid und Pathologischer Narzissmus“ im Theater Villa Butera – Freitag, 05. April 2024

19. Osterkonzert unter der Leitung von Salvatore Di Blasi – Samstag, 6. April 2024

19. Osterkonzert unter der Leitung von Salvatore Di Blasi – Samstag, 6. April 2024

„Jedem sein Talent: Die verschiedenen Formen der Kommunikation“. Inklusionstag in der Villa San Cataldo – Samstag, 6. April 2024

„Jedem sein Talent: Die verschiedenen Formen der Kommunikation“. Inklusionstag in der Villa San Cataldo – Samstag, 6. April 2024

2. Auflage des ‚PICCOLO FESTIVAL‘ in Bagheria. Hier sind die Namen der ersten beiden Gäste: EINZIGES DATUM IN SIZILIEN von ANGELINA MANGO, Gewinnerin des Sanremo-Festivals 2024, und der Band BNKR44, die eine Offenbarung ist – Freitag, 2. August im Piccolo Parco Urbano

2. Auflage des ‚PICCOLO FESTIVAL‘ in Bagheria. Hier sind die Namen der ersten beiden Gäste: EINZIGES DATUM IN SIZILIEN von ANGELINA MANGO, Gewinnerin des Sanremo-Festivals 2024, und der Band BNKR44, die eine Offenbarung ist – Freitag, 2. August im Piccolo Parco Urbano

Karwoche in Bagheria inmitten von Religion, Tradition und Folklore: „Heilige Ostern“ – Sonntag, 31. März 2024

Karwoche in Bagheria inmitten von Religion, Tradition und Folklore: „Heilige Ostern“ – Sonntag, 31. März 2024

In der Villa Butera die Fotoveranstaltung: ‚Baaria 50 in Photo‘ – Sonntag, 14. April 2024

In der Villa Butera die Fotoveranstaltung: ‚Baaria 50 in Photo‘ – Sonntag, 14. April 2024

Präsentation des Buches: „Die Rede des Bürgermeisters“ von Antonio Belvedere – Montag, 25. März 2024

Präsentation des Buches: „Die Rede des Bürgermeisters“ von Antonio Belvedere – Montag, 25. März 2024

XXXIII. Auflage des „Kreuzweges“ in Aspra – Samstag, 23. März 2024

XXXIII. Auflage des „Kreuzweges“ in Aspra – Samstag, 23. März 2024

„Die Fotoausstellung Nino Buttitta“ in der Villa San Cataldo – Geöffnet von 07 bis 14 April 2024

„Die Fotoausstellung Nino Buttitta“ in der Villa San Cataldo – Geöffnet von 07 bis 14 April 2024

Ostern 2024: Erste Ausgabe von ‚Frohe Ostern e Pupu cu l’Ova‘ – Montag, 25. März 2024

Ostern 2024: Erste Ausgabe von ‚Frohe Ostern e Pupu cu l’Ova‘ – Montag, 25. März 2024

In Bagheria wurde der „XXIX. Tag des Gedenkens und des Engagements im Gedenken an der unschuldigen Mafiaopfer“ organisiert von LLL4EU, Consulta Giovanile di Bagheria und der Stadtverwaltung von Bagheria – Donnerstag, 21. März 2024

In Bagheria wurde der „XXIX. Tag des Gedenkens und des Engagements im Gedenken an der unschuldigen Mafiaopfer“ organisiert von LLL4EU, Consulta Giovanile di Bagheria und der Stadtverwaltung von Bagheria – Donnerstag, 21. März 2024

FAI-Frühlingstage: Villa Cattolica und das Museum Guttuso in Bagheria – Samstag 23. und Sonntag 24. März 2024

FAI-Frühlingstage: Villa Cattolica und das Museum Guttuso in Bagheria – Samstag 23. und Sonntag 24. März 2024

In Bagheria Assostampa erzählen die Stadtverwaltung und Pa Social die Geschichte der Kunst. Journalismus und Museumskommunikation im digitalen Zeitalter – Samstag, 23. März 2024 um 09.30 Uhr im Museum Guttuso

In Bagheria Assostampa erzählen die Stadtverwaltung und Pa Social die Geschichte der Kunst. Journalismus und Museumskommunikation im digitalen Zeitalter – Samstag, 23. März 2024 um 09.30 Uhr im Museum Guttuso

Bagheria feiert die Sfincia di San Giuseppe: 18. Auflage der Sagra della Sfincia – Sonntag, 17. März 2024

Bagheria feiert die Sfincia di San Giuseppe: 18. Auflage der Sagra della Sfincia – Sonntag, 17. März 2024

FAI-Frühlingstage: In Bagheria. Pressekonferenz zur Vorstellung der Bagheria-Tage vom 23. und 24. März – Mittwoch, 13. März um 15.30 Uhr.

FAI-Frühlingstage: In Bagheria. Pressekonferenz zur Vorstellung der Bagheria-Tage vom 23. und 24. März – Mittwoch, 13. März um 15.30 Uhr.

„Lasst uns die Frau Baharia feiern“ – Sonntag, 17. März 2024 in der Villa Cutò

„Lasst uns die Frau Baharia feiern“ – Sonntag, 17. März 2024 in der Villa Cutò

Die Bibliothek Giorgio und Giovanni S. Santangelo öffnet ihre Türen in Bagheria, Via Aguglia, und das Archiv ‚Ignazio Buttitta‘ – Samstag, 16. März um 11 Uhr.

Die Bibliothek Giorgio und Giovanni S. Santangelo öffnet ihre Türen in Bagheria, Via Aguglia, und das Archiv ‚Ignazio Buttitta‘ – Samstag, 16. März um 11 Uhr.

In der Villa Butera findet die Präsentation des Buches „C’era una volta la DC“ von Elio Sanfilippo statt – Mittwoch, 13. März 2024 um 17.30 Uhr.

In der Villa Butera findet die Präsentation des Buches „C’era una volta la DC“ von Elio Sanfilippo statt – Mittwoch, 13. März 2024 um 17.30 Uhr.

„Das Theorem des Glücks“ mit dem Bagheria-Schauspieler Orio Scaduto im Kino in Bagheria. Die Glückwünsche der Verwaltung – Am 9. und 10. März im Excelsior-Kino

„Das Theorem des Glücks“ mit dem Bagheria-Schauspieler Orio Scaduto im Kino in Bagheria. Die Glückwünsche der Verwaltung – Am 9. und 10. März im Excelsior-Kino

Stadtvorschau des Kurzfilms „Omayma“ von Fabio Schifilliti mit Co-Drehbuch von Paolo Pintacuda aus Bagheria – Freitag, 8. März 2024 um 09.15 Uhr im Excelsior-Kino

Stadtvorschau des Kurzfilms „Omayma“ von Fabio Schifilliti mit Co-Drehbuch von Paolo Pintacuda aus Bagheria – Freitag, 8. März 2024 um 09.15 Uhr im Excelsior-Kino

8. März: Bagheria wird zur „Stadt der Frauen“. Veranstaltung in der Villa Cutò zwischen bürgerschaftlichem Engagement, Mode, Musik und Kunst – Freitag, 8. März, ab 16.30 Uhr

8. März: Bagheria wird zur „Stadt der Frauen“. Veranstaltung in der Villa Cutò zwischen bürgerschaftlichem Engagement, Mode, Musik und Kunst – Freitag, 8. März, ab 16.30 Uhr

„8. März Internationaler Tag der Frauenrechte“: Veranstaltung organisiert von Internationales transfeministisches Kollektiv FemBocs und die Gemeinde Bagheria – In der Villa Cutò am Freitag, 8. März, um 11.00 Uhr

„8. März Internationaler Tag der Frauenrechte“: Veranstaltung organisiert von Internationales transfeministisches Kollektiv FemBocs und die Gemeinde Bagheria – In der Villa Cutò am Freitag, 8. März, um 11.00 Uhr

Die Gemeinde Bagheria weiht „Sport in den Parks“ ein und eröffnet die Sport und Gesundheitsturnhalle unter freiem Himmel – Samstag, 9. März um 16:00 Uhr auf der Piazza Butera

Die Gemeinde Bagheria weiht „Sport in den Parks“ ein und eröffnet die Sport und Gesundheitsturnhalle unter freiem Himmel – Samstag, 9. März um 16:00 Uhr auf der Piazza Butera

In der Villa Palagonia, Präsentation des Buches „Nudi“ von Gabriella Labate. Der Erlös aus dem Verkauf der Buchpräsentation in Bagheria geht an die Mission für Hoffnung und Wohltätigkeit von Biagio Conte – Montag, 11. März 2024, um 18 Uhr

In der Villa Palagonia, Präsentation des Buches „Nudi“ von Gabriella Labate. Der Erlös aus dem Verkauf der Buchpräsentation in Bagheria geht an die Mission für Hoffnung und Wohltätigkeit von Biagio Conte – Montag, 11. März 2024, um 18 Uhr

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen des Museums Guttuso wird die Villa Cattolica mit Werken bereichert, darunter die Sammlung „Daneu Thshinke“ – Geöffnet ab Samstag, 24. Februar 2024

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen des Museums Guttuso wird die Villa Cattolica mit Werken bereichert, darunter die Sammlung „Daneu Thshinke“ – Geöffnet ab Samstag, 24. Februar 2024

Im Theater der Villa Butera „Desìata“, der Chorroman von Antonella Marascia – Freitag, 1. März 2024, 18.00 Uhr.

Im Theater der Villa Butera „Desìata“, der Chorroman von Antonella Marascia – Freitag, 1. März 2024, 18.00 Uhr.

Präsentation des Buches: „Padre Nostro Reception Centre“ von Don Francesco Michele Stabile in der Kirche der Vinzentinerinnen im Palazzo Butera – Mittwoch, 28. Februar um 17.00 Uhr.

Präsentation des Buches: „Padre Nostro Reception Centre“ von Don Francesco Michele Stabile in der Kirche der Vinzentinerinnen im Palazzo Butera – Mittwoch, 28. Februar um 17.00 Uhr.

50. Geburtstag des Guttuso-Museums: Samstag, 24. Februar, 16.30 Uhr Pressekonferenz zur Eröffnung der neuen Ausstellung im zweiten Stock – Geöffnet ab 18:00 Uhr am Samstag, 24. Februar 2024

50. Geburtstag des Guttuso-Museums: Samstag, 24. Februar, 16.30 Uhr Pressekonferenz zur Eröffnung der neuen Ausstellung im zweiten Stock – Geöffnet ab 18:00 Uhr am Samstag, 24. Februar 2024

Abschluss des CarniLivari Baaria 2024 mit dem „Studentenfasching von Baghera“ – Dienstag, 13. Februar ab 08:30 Uhr

Abschluss des CarniLivari Baaria 2024 mit dem „Studentenfasching von Baghera“ – Dienstag, 13. Februar ab 08:30 Uhr

Der „Karneval der Kleinen“ wird fortgesetzt CarniLivari Baaria 2024 – Montag, 12. Februar ab 8.30 Uhr

Der „Karneval der Kleinen“ wird fortgesetzt CarniLivari Baaria 2024 – Montag, 12. Februar ab 8.30 Uhr

Das Küstendorf Aspra mit „Karneval auf See“  – Sonntag, 11. Februar um 15:30 Uhr

Das Küstendorf Aspra mit „Karneval auf See“ – Sonntag, 11. Februar um 15:30 Uhr

Benefizkonzert zum Valentinstag in der Villa Ramacca –  Mittwoch, 14. Februar um 19.00 Uhr

Benefizkonzert zum Valentinstag in der Villa Ramacca – Mittwoch, 14. Februar um 19.00 Uhr

Carnivari Baaria 2024: „Karneval auf dem Corso“ – Donnerstag, 8. Februar, Demonstration auf dem Corso Umberto I

Carnivari Baaria 2024: „Karneval auf dem Corso“ – Donnerstag, 8. Februar, Demonstration auf dem Corso Umberto I

Carnilivari in Baaria: „U carnalivari du Màu“ wird am 6. Februar eingeweiht – Bis zum 13. Februar in der Villa San Cataldo zu besichtigen

Carnilivari in Baaria: „U carnalivari du Màu“ wird am 6. Februar eingeweiht – Bis zum 13. Februar in der Villa San Cataldo zu besichtigen

Präsentation des Buches: „Die Villa der Alchemie. Alchemistische und esoterische Elemente der Villa Palagonia“ von Piero Montana – Samstag, 10. Februar, 17.30 Uhr

Präsentation des Buches: „Die Villa der Alchemie. Alchemistische und esoterische Elemente der Villa Palagonia“ von Piero Montana – Samstag, 10. Februar, 17.30 Uhr

Bagheria bereitet sich auf ‚CarniLivari Baaria 2024‘ vor – Das Karnevalsprogramm beginnt am 4. Februar

Bagheria bereitet sich auf ‚CarniLivari Baaria 2024‘ vor – Das Karnevalsprogramm beginnt am 4. Februar

Einweihung von ‚Domina Bacharia‘ dem fünften Wandbild der Ausstellung – Montag, 5. Februar um 10 Uhr.

Einweihung von ‚Domina Bacharia‘ dem fünften Wandbild der Ausstellung – Montag, 5. Februar um 10 Uhr.

Präsentation des Buches: „Ich bin kein Held“ von Roberto Ardizzone im Anchovy Museum – Freitag, 2. Februar um 17:30

Präsentation des Buches: „Ich bin kein Held“ von Roberto Ardizzone im Anchovy Museum – Freitag, 2. Februar um 17:30

Einzelausstellung „Terra d’aMare“ von Silvana Lanza in der Villa San Cataldo – Vom 17. Februar bis 03. März 2024

Einzelausstellung „Terra d’aMare“ von Silvana Lanza in der Villa San Cataldo – Vom 17. Februar bis 03. März 2024

„Gespräche über Alchemie“ von Rosanna Balistreri – Samstag, 27. Januar um 17.30 Uhr

„Gespräche über Alchemie“ von Rosanna Balistreri – Samstag, 27. Januar um 17.30 Uhr

Einzelausstellung von Salvatore Gumina „Sotir“ – Vom 27. Januar bis 11. Februar 2024

Einzelausstellung von Salvatore Gumina „Sotir“ – Vom 27. Januar bis 11. Februar 2024

Beim Putìa di Buttitta-Seminar: Die Erinnerung an „Turiddu Carnivali“ – Dienstag, 23. Januar 2024

Beim Putìa di Buttitta-Seminar: Die Erinnerung an „Turiddu Carnivali“ – Dienstag, 23. Januar 2024

Jahrestag des Todes von Renato Guttuso – Donnerstag, 18. Januar um 10.30 Uhr.

Jahrestag des Todes von Renato Guttuso – Donnerstag, 18. Januar um 10.30 Uhr.

Konferenz „Anders autonom“ des Vereins Una Marcia in Più ODV ETS – Freitag, 19. Januar 2024

Konferenz „Anders autonom“ des Vereins Una Marcia in Più ODV ETS – Freitag, 19. Januar 2024

Präsentation des Buches ‚Ainda‘ im Museo Dell’Acciuga in Aspra – Freitag, 12. Januar 2024

Präsentation des Buches ‚Ainda‘ im Museo Dell’Acciuga in Aspra – Freitag, 12. Januar 2024

„Fotografische Visionen“ Gemeinschaftsausstellung in der Villa San Cataldo – Vom 5. bis 25. Januar 2024

„Fotografische Visionen“ Gemeinschaftsausstellung in der Villa San Cataldo – Vom 5. bis 25. Januar 2024

Konzert von Maestro Giovanni Moncada am Klavier – Donnerstag, 4. Januar 2024

Konzert von Maestro Giovanni Moncada am Klavier – Donnerstag, 4. Januar 2024